Sven j. Olsson

Sven j. Olsson
Sven j. Olsson ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Nach der Ausbildung zum Buchhändler folgte ein Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg. Thema der Diplomarbeit: “Politik im Film”. Während des Studiums Entwicklung, Konzeption und Herausgabe eines eigenen Pressedienstes, freiberuflicher Filmkritiker für Zeitung und Zeitschriften. Anschließend Besuch einer privaten Schauspielschule in Hamburg.
Seit 1982 hat er im Theater als Autor, Kabarettist, Produktionsassistent, Regisseur, Regieassistent, Schauspieler gearbeitet.
Heute ist er Autor von Theaterstücken, Erzählungen, Reiseberichten

Veröffentlichungen (Auswahl):

Devdas
Indiens berühmteste Liebesgeschichte als Kammerspiel
Theaterverlag Karl Mahnke, Verden, 2017
 
No Problem, Sir! Indische Momente
Reiseerzählungen
Kadera Verlag, Norderstedt, 2017
Ganz unten
Drama
Theaterverlag Karl Mahnke, Verden, 2015, UA 2011
 
Die mutige Kanhar De
Bollywood Musical
Verlag für Kindertheater, Hamburg, 2014, UA 2015
 
Die Richtigen
Schwarze Satire
chronos theatertexte, Hamburg, 2014
 
Müller
Drama nach Walter Mehrings gleichnamigen Roman
chronos theatertexte, Hamburg, 2013
 
Heckenschnitt
Komödie
Theaterverlag Karl Mahnke, Verden, 2012, UA 2012
 
18 - 20 - weg!
Drama
Theaterverlag Karl Mahnke, Verden, 2012
 
Bluegrassliebe
Jugendstück nach Edward van de Vendels Roman "Die Tage der Bluegrassliebe"
Verlag für Kindertheater, Hamburg, 2011, UA 2016
 
Paradise Devils
Komödie
Theaterverlag Karl Mahnke, Verden, 2011, UA 2012
 
Die Konferenz der Tiere
Musical nach dem Buch von Erich Kästner
Verlag für Kindertheater, Hamburg, 2009, UA 2008
 
Kontakt: www.olsson.de