Tilla Lingenberg

Tilla Lingenberg
Photo: Brigitte Markuse

Tilla Lingenberg ist in Heidelberg aufgewachsen. Nach umtriebigen Jahren mit freier Kunst und in den Theatern der Region, lernte sie Theater-Licht-Design am Staatstheater Stuttgart und beleuchtet danach freie (Musik-)Theater-Produktionen der Republik, stellte ihre Kunst aus und bekam zwei Kinder. Seit 2003 schreibt sie für Kinder, Jugendliche & Erwachsene Theaterstücke, Hörspiele, Kurzprosa & Miniaturen. Bundesweit wurden sieben ihrer Theaterstücke uraufgeführt und zwei Hörspiele gesendet. Sie bekam zwei Theaterstückpreise und war zudem drei Mal für einen Stückpreis nominiert. Sie liest in Schulen ihre Kindergeschichten sowie komische & kuriose Kurzprosa auf Hamburger Lesebühnen und stellt regelmäßig Kunst aus.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Kuriose Kurzweil
Wortspiel-Texte mit Illustrationen von Tita do Rêgo Silva
Erscheint 2018, Edition Labsal

Der Optimierte
Schauspiel
UA 2016, Sprechwerk Hamburg

Scherbenkonto
Schauspiel
UA 2013, monsun theater Hamburg

namenlos
Schauspiel
UA 2017 experimentalbühne im E-Werk Freiburg i.Br.

Die Buchstabenallergie
Kinder-Klassenzimmerstück
Drei Masken Verlag, UA 2016, Stadttheater Gießen

Wer wird Pensionär?
Kurzhörspiel
rbb Kulturradio 2008 & 2011

schon schön
Kinderhörspiel
Bundesweit gesendet als Live-Hörspiel beim ARD-Kinderhörspieltag 2008

Wagen 1322
Jugendstück
Drei Masken Verlag, UA 2007 Theater der Jungen Welt Leipzig

amok.loo
Jugendstück
Drei Masken Verlag, UA 2007 Burghofbühne Dinslaken

Kontakt: www.tilla-lingenberg.de